Alles zum Thema Wandern

Wandern ist für viele Menschen eine gute Möglichkeit dem stressigen Alltag zu entfliehen und sich in der Natur zu erholen. Dabei hilft sowohl die körperliche Bewegung als auch die frische Luft der Natur. Vielen Menschen hilft das Wandern auch dabei einfach mal abzuschalten und die Probleme des täglichen Lebens für einige Zeit zu vergessen.

Auf dieser Seite haben wir deshalb viele verschiedene Tipps und Informationen rund um das Thema Wandern zur Verfügung gestellt. Wir stellen schöne und beliebte Wandergebiete in Deutschland ausführlich vor, zeigen was man bei der Auswahl der Wanderausrüstung beachten sollte und geben viele weitere Tipps zu Wandertouren und allem was dazu gehört.

Schöne Wandergebiete in Deutschland

Deutschland ist das Land zum Wandern und bietet dafür in vielen Regionen unzählige Möglichkeiten mit einer oftmals atemberaubenden Natur. Die meisten Wandergebiete verfügen über viele verschiedene ausgeschilderte Wanderwege, wodurch sich der Planungsaufwand für den Wanderausflug deutlich reduziert.

Bild von einem Wandergebiet mit einem See in einem Wald vor einem großen Berg

Dadurch ist es auch für Ortsfremde möglich in unbekannten Regionen zu Wandern.

Um sich einen Überblick über die verschiedenen Wanderregionen zu verschaffen, stellen wir einige der beliebtesten und schönsten Wandergebiete detaillierter vor.

Wir gehen dabei auf die Natur und die landschaftlichen Besonderheiten der Regionen ein, zeigen eine Auswahl an beliebten Wanderorten und geben einen ausführlichen Überblick über die Wanderwege der Regionen.

Zu unserer Auswahl an schönen Wandergebieten gehören derzeit das Allgäu, der Bayerische Wald, die Eifel, der Harz, die Pfalz und der Schwarzwald.

Mehr über Wandergebiete lesen

Tipps zur Wanderausrüstung

Zum Wandern gehört die richtige Wanderausrüstung. Diese bietet gegenüber der normalen Alltagskleidung viele Vorteile, wie z. B. eine bessere Atmungsaktivität oder einen besseren Schutz gegen Wind und Wetter. Aber sie ist in der Regel auch bequemer und erleichtert das Wandern ungemein.

Bild von einer Gruppe Wanderer mit verschiedener Wanderausrüstung, die auf einem Wanderweg wandernBei der Auswahl der richtigen Wanderausrüstung ist aber einiges zu beachten, weshalb sich unerfahrene Wanderer häufig von der inzwischen sehr großen Auswahl überfordert fühlen. Wir haben deshalb zu den wichtigsten Gegenständen der persönlichen Wanderausrüstung mehrere Leitfäden verfasst.

Darin zeigen wir ausführlich was bei der Auswahl und beim Kauf von Wanderschuhen, Wanderjacken und Wanderhosen beachtet werden sollte und was beim Wandern wirklich wichtig ist.

Mehr über Wanderausrüstung lesen

Planung und Vorbereitung von Wandertouren

Die Vorbereitung und Planung der eigenen Wandertour ist meist bereits mit der Vorfreude auf das Wandern verbunden. Dennoch sollte man bei der Vorbereitung einiges beachten, damit der nächste Wanderausflug in die Natur erholsam und zur schönen Erinnerung wird.

Für die ersten Wandertouren ist es sinnvoll sich an feste markierte Wanderrouten zu halten. In den meisten touristischen Wandergebieten sind viele verschiedene Wanderrouten ausgeschildert und geben einen guten Überblick über die gestellten Anforderungen.

Unerfahrene Wanderer neigen oft dazu die eigenen körperlichen Fähigkeiten zu überschätzen. Deshalb ist es ratsam sich an die ausgeschilderten Wanderwege zu halten und sich für die jeweilige Wanderroute einen Wanderführer oder eine Karte vom Gebiet zu beschaffen. Damit ist beim Wandern nicht nur der richtige Weg sichergestellt, sondern es können auch viele zusätzliche Informationen zur Region und der Strecke erfahren werden.

Um die Planung zu erleichtern, stellen wir in den Artikeln zu den verschiedenen Wandergebieten in Deutschland, jeweils einige der beliebtesten Wanderwege in den einzelnen Regionen näher vor.

Wanderwege und Fernwanderwege

Wandern auf markierten Wanderwegen macht oft besonders viel Spaß, denn viele Wanderwege führen gezielt auf naturbelassene Wege und Pfade. Dadurch kommt man schnell in die unberührte Natur und das Wandern wird zu einem ganz anderen Erlebnis, als wenn man neben einer viel befahrenen Straße unterwegs ist.

Wanderwege gibt es in verschiedenen Arten. Man kann zwischen normalen Wanderwegen und Fernwanderwegen unterscheiden. Normale Wanderwege lassen sich in der Regel an einem Tag wandern und sind damit ideal für Tagesausflüge geeignet. Diese Wanderwege sind entweder als Rundwanderweg oder als einfache Strecke angelegt.

Bild von einem Wanderweg, der zwischen Wiesen und Bäumen hindurch führtDie Rundwanderwege führen vom Startpunkt über eine beschilderte Route zurück zum Ausgangspunkt. Dadurch muss man sich keine Gedanken über den Rückweg machen und kann einfach loswandern. Das tolle an Rundwanderwegen ist, dass man die Wanderstrecke nicht doppelt wandert.

Wohingegen einfache Wanderstrecken vom Startpunkt zu einem bestimmten Zielpunkt und von dort aus über die gleiche Strecke wieder zurückführen. Bei diesen Wanderwegen muss man berücksichtigen, dass man die Strecke doppelt wandert. Manchmal kann man den Rückweg aber auch mit einem Bus oder Shuttle Service abkürzen.

Fernwanderwege hingegen führen auf mehreren Tagesetappen oft über mehrere hundert Kilometer Strecke. Diese Wanderwege verlaufen damit quer durch das Wandergebiet und sind gut für mehrtägige Wanderurlaube geeignet.

Vielfach kann man das eigene Gepäck auch von einem Wanderhotel zum nächsten transportieren lassen und ist damit beim Wandern mit leichtem Gepäck unterwegs.

Die meisten Wanderregionen verfügen über mehrere Fernwanderwege. Zusätzlich existiert ein Netz aus Europäischen Fernwanderwegen.

Die Europäischen Fernwanderwege verlaufen durch ganz Europa und verfügen über eine Gesamtlänge von rund 60.000 Kilometern. Viele Streckenabschnitte führen auch durch Deutschland und sind häufig Teil der regionalen Wegenetze.

Bild mit einem Symbol für Wanderwege zum Wandern im Schwarzwald

Die von uns vorgestellten Wandergebiete verfügen alle über eine Vielzahl an ausgeschilderten Wanderwegen. Einige dieser Wanderwege sind sogar vom Deutschen Wanderinstitut oder vom Deutschen Wanderverband als besonders hochqualitative und empfehlenswerte Wanderwege ausgezeichnet worden.

Ob man auf einem normalen Wanderweg oder einem Fernwanderweg wandern sollte, ist Geschmackssache und hängt stark von der verfügbaren Zeit ab. Die Qualität der einfachen Wanderwege, gerade bei Rundwanderwegen, ist aber in der Regel höher. Das liegt daran, dass diese Wege in der Regel von Ortsgruppen der jeweiligen Wanderverbände oder -vereine angelegt und gepflegt werden.

Da die Fernwanderwege durch verschiedene Ländern führen, muss mit einer unterschiedlichen Qualität der Wegstrecken gerechnet werden.

Es spricht aber natürlich auch nichts dagegen, nur einzelne Etappen der Fernwanderwege zu wandern.